Spielberichte

"Young Guns" mit Ladehemmung!

Für unsere Herren gab es im ersten Punktspiel beim TV Ost-Bremen v. 1956 e.V. III leider nichts zu holen. Die "Young Guns" unterlagen mit 1:5. Im nächsten Spiel soll nun unbedingt ein Sieg her! Den ausführlichen und lesenswerten Spielbericht von MF Dominik Trau findet ihr hier: http://tennis-scheessel.de/seniorenteams/herren-4er/

Luft nach oben!

Es gibt Tage, da kommt man sich vor wie ein Mofafahrer auf einem Hells Angels Treffen. 

So ähnlich erging es gestern unserem Herren 40 Team um MF Stefan Reitz. Henning Leippi zum 0:6 in Niendorf: "Der Niendorfer TC hat sich als der erwartet starke Gegner erwiesen. Obwohl wir gut trainiert hatten und jeder Spieler vollen Einsatz gezeigt hat, war uns an diesem Wochenende kein einziger Sieg gelungen. Jetzt gilt es, dies schnell abzuhaken und unsere Chancen bei den folgenden Punktspielen besser auszunutzen!" Der ganze Verein freut sich auf jeden Fall, dass Stefan wieder voll dabei ist! 

Damen 30 holen 3 Punkte

Den Aperol Spritz hatten sich (v.l.) Imke, Laura, Josefine und Bing redlich verdient, nach dem sie in Sittensen 3:3 gespielt hatten. Glückwunsch!

"Brutofen Büschel"

Michael Wieborg blieb trotz Hitze cool und überzeugte im Einzel wie auch im Doppel mit Frank Hettenhausen. Am Ende trennen sich beide Mannschaften im "Brutofen Büschel" 3:3. Fazit von Frank Hettenhausen: " Wir dürfen bestimmt wiederkommen!" 

Damen 40 II mit 3:3

Unsere Damen40 II spielen in Visselhövede 3:3 und müssen leider wegen Aufgabe, in Führung liegend, ein Doppel abschenken. Trotzdem hatten die Mädels Spaß und zeigten tolle Spiele. 

"Lemminge" heizen ein!

Gegen den TSV Daverden gab es den nächsten Sieg. Nach dem 4.2 und bei der Hitze schmeckt der Champanger einfach nochmal so gut! Glückwunsch den Damen 40 um MFin Birgit Hecht. Forza Lemminge. 

Sie haben es wieder getan

Juniorinnen B setzen Siegesserie fort! Die Mannschaft mit Melina und  Luisa haben einen klaren 3:0 Sieg gegen der TSV Asendorf eingefahren und somit die Tabellenspitze verteidigt. Der nächste Gegner ist TC Sottrum. Weiter so!

B-Juniorinnen II siegreich!

 

Unsere Juniorinnen B II haben ihr erstes Auswärtsspiel gegen den Bremischen SV II 2:1 letzten Samstag gewonnen. Nele Meyer im Einzel gewinnt souverän mit 6:2 und 6:1. Lisa Steinigen macht in ihrem ersten Punktspiel im Einzel ein sehr ausgegliches Match mit 6:4, 4:6 und gewinnt schließlich im Matchtiebreak mit 10:5. Lina Dittmer und Isabella Bruns unterlagen in ihrem ersten Punktspiel im Doppel mit 2:6 und 1:6.  Am 03.07 spielen die Mädels gegen den TC Lilienthal III.  

"Rookie" Dreyer mit Sieg.

Sieg gegen den TC Aue Ahausen-Eversen

Spiel, Spaß, Spannung und ein bisschen Slapstick prägten den unerwateten Sieg der Herren 30 gegen den TC Aue Ahausen-Eversen. Mit 4:2 blieben die Punkte bei uns auf dem Platz. Gorden Grohbrüg und Rainer Müller lieferten sich ein hartumkämpftes Match, das Müller als Sieger verließ. Tolle Leistung von beiden in über drei Stunden Spielzeit. Ebenfalls drei Sätze und fast genauso lange brauchte Matthias Dittmer gegen Claas Hiestermann. Die beiden anderen Einzel gewannen Daniel Orlamünde und "Rookie" Björn Dreyer souverän, in ihren ersten Punktspielen überhaupt. Das Doppel T. Witt-Lünsmann / T. Dittmer gewannen ihr Spiel. Das Duo Bruns/Cordes musste am Ende die Leistung des Gespann Wegner/Müller anerkennen und unterlag. Die zahlreichen Zuschauer erlebten einen sonnigen, spannenden Nachmittag.  VIELEN DANK FÜR DEN SUPPORT! Der nächste Gegner wartet am 26.06. um 10 Uhr in Visselhövede. 

Die "Lemminge" siegen!

Die Damen 40 gewinnen gegen die TG Uesen II mit 4:2! Mechtild Hettenhausen und Nina Johnsen gewinnen dabei ihre Einzel und sind auch im Doppel erfolgreich. Eine geschlossene Teamleistung, die gerne wiederholt werden darf. 

Melina und Luisa stark!

Unsere 1. Mannschaft der Juniorinnen B holt weiteren Sieg gegen den TSV Etelsen! In den Einzeln gewann Melina Lüdemann gegen Kim Roseland mit 6:1 und 6:4 und Luisa Pahl musste sich leider im Match-Tiebreak gegen Julia Wegener mit 6:10 knapp geschlagen geben. Im Doppel zeigten die Scheeßlerinnen ihre wahre Stärke und gewannen souverän mit 6:2 und 6:3. Die nächste Begegnung ist gegen den TSV Asendorf.

Bälle vergessen?

Kein Problem!

Hier geht´s zu uns:

Platzanlage

 

TC Blau-Weiß Scheeßel

Helvesieker Weg 41 a

27383 Scheeßel

 Telefon:04263-797

 

Postanschrift

Elsternweg 21

27383 Scheeßel

 

Im Winter spielen wir in der Halle

am Helvesieker Weg 70

( FREEDOM)

 

Vereinsnummer  307125

 

Das Wetter in Scheeßel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© © TC Blau-Weiß Scheeßel