U10 Juniorinnen cool!

Die Aufregung vorher war riesengroß, zumindest bei den Eltern. Die Mädels der U10 waren da wesentlich cooler unterwegs. Sie konnten gegen stark aufspielende und faire Gegnerinnen vom TC Seppensen-Nordheide ihren allerersten SIeg einfahren. In den Einzeln setzen sich Fiene Dittmer (2:6  6:1 10:8) und Paula Bruns (6:0  6:0) durch. In einem spannenden Doppel machten dann Paulina Witt und Charlotta Bruns den 3:0 Erfolg klar. Am Ende setzen die beiden sich  6:2 6:7 10:8 durch. Trainer Viktor Kostin kann mit seinen "Mädels" sehr zufrieden sein. 

Auftaktsieg!

Juniorinnen Team B gewinnt erste Heimspiel

Auftaktsieg für die 1. Mannschaft der Juniorinnen B
Die Juniorinnen B haben ihr 1. Punktspiel erfolgreich gegen den Bremisschen SV mit 3:0 gewonnen. Melina Lüdemann (rechts)konnte sich klar gegen die an Nr. 1 gesetzte Anne Römer mit 6:0 und 6:2 durchsetzen. Nele Meyer (links) hatte es dagegen etwas schwerer gegen die sehr sicher spielende Heidi Blome. Am Ende setzte sich aber Nele mit ihrem druckvollen Spiel mit 7:5 und 6:4 durch. Das Doppel gewannen Melina und Nele mit 6:3 und 6:0. Das nächste Spiel ist gegen den TSV Etelsen. Hier kann dann auch Luisa Pahl (mitte) wieder mitspielen.

Toyota Supra Cup 2021. Gorden Grohbrüg startet mit Auftaktsieg gegen Olaf Bruns und gewinnt 6:4!

Erster Tabellenführer der Saison. Kann er das durchhalten oder bleibt das ein One-Hit-Wonder? Die Tabelle findet ihr unter http://tennis-scheessel.de/seniorenteams/herren-30-4er/toyota-supra-cup/

Sommer Tennis-Camp ein voller Erfolg!

Auch in diesem Jahr fand wieder unser beliebtes Sommer-Tennis-Trainingscamp für Kinder und Jugendliche statt. Mehr als 15 Teilnehmer haben in den Sommerferien eine Woche lang intensiv unter der Leitung der Tennisschule Kostin auf unserer Tennisanlage trainiert. Leichtathletik, Hockey, Fußball und natürlich ganz viel Tennis bestimmten dabei den Tagesablauf.

Alle Teilnehmer waren begeistert und wollen auch im nächsten Jahr wieder dabei sein.

Erstmals wurde das Camp auch für Erwachsene angeboten, das mit mehr als 20 Teilnehmern sehr gut angenommen wurde. In dem täglichen 2-stündigen Training wurde speziell an der Schlagtechnik der Akteure gearbeitet. Höhepunkt war das Doppel Dimi Kostin/Frank Hettenhausen gegen Viktor Kostin/ Michael Wiebock, dass mit mehr als 40 Zuschauern stimmungsvoll begleitet wurde.

Bälle vergessen?

Kein Problem!

Hier geht´s zu uns:

Platzanlage

 

TC Blau-Weiß Scheeßel

Helvesieker Weg 41 a

27383 Scheeßel

 Telefon:04263-797

 

Postanschrift

Elsternweg 21

27383 Scheeßel

 

Im Winter spielen wir in der Halle

am Helvesieker Weg 70

( FREEDOM)

 

Vereinsnummer  307125

 

Das Wetter in Scheeßel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© © TC Blau-Weiß Scheeßel